Stornierung/ Umbuchung: Kann ich bei einer schlechten Wettervorhersage meine Buchung kostenfrei stornieren oder umbuchen?

Eine Umbuchung oder Stornierung gegen Erstattung der Reservierungsgebühr ist nur dann möglich, wenn zum Zeitpunkt der Anmietung das Wetter tatsächlich eine Fahrt unmöglich/ unsicher macht. Vorhersagen sind sehr konservativ und in den letzten Jahren war in nur ganz wenigen Fällen von einer Fahrt abzuraten. Bei den geschlossenen Booten – Leo , Fee und Olivia ist eine Fahrt auch bei Regen möglich, da diese komplett geschlossen werden können.

Nachfolgend auch eine Übersicht zur Definition von ungeeignetem Wetter:

  • Windgeschwindigkeit von über 60 km/h
  • ab über 100 km/h stellen wir die Vermietung von Booten ein
  • bei den offene Boote bei starkem Regen

Definition ausschließlich nach Menge und zeitlichem Anfall/ Niederschlagsmenge in 10 Minuten Regen.

Definition:              Menge: 

leicht                      0,1 bis 0,4 mm

mäßig                     0,4 bis 2 mm

stark                        2 bis 8 mm

sehr stark                ab 8 mm


Zahlung: Wann erfolgt die Restzahlung?

Die Restzahlung für die Buchung erfolgt vor Ort bei Übernahme des Bootes in bar, per EC- oder Kreditkarte. Nachlässe werden vor Ort verrechnet.


Versicherungsschutz/ Selbstbeteiligung: Wie kann ich meine Selbsbeteiligung im Schadensfall reduzieren?

Wir haben für alle Boote eine Kaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 2000,-€ abgeschlossen. Ihr könnt bei der Buchung auf Wunsch diesen Selbstbehalt auf 300,-€ reduzieren, dafür werden 5% des Nettomietpreises berechnet. Wir halten unsere Boote in einwandfreiem Zustand. Sollte es doch einen Mangel geben, so wird dieser bei Übergabe gezeigt und im Mietvertrag dokumentiert. Für fremde, durch den Mieter verursachte Schäden, haben wir natürlich eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen, deren Kosten im Mietpreis enthalten sind.


Verfügbarkeit: Wie kann ich erkennen welches Boot verfügbar ist und es dann auch buchen?

Du kannst hier erkennen, welches Boot zu welchem Zeitpunkt verfügbar ist. Gib einfach den gewünschten Tag und die favorisierte Anmietzeit ein, dann werden alle verfügbaren Boote angezeigt.


Telefonbuchung: Worauf ist zu achten?

Neben unserem super einfachen Online-Buchungsverfahren kannst du auch per Formular einen Rückruf anfordern. Gern nehmen wir für Dich die Reservierung vor. Bitte nur beachten, dass Du eine gängige Kreditkarte bereithältst und wir eine Buchungsgebühr von 15,-€ dafür berechnen.


Stornierung: Kann ich die Buchung stornieren?

Bei Buchung zahlt Ihr bitte die errechnete Reservierungsgebühr in Höhe von 25% des Mietpreises. Storniert Ihr Eure Buchung später wird keine Reservierungsgebühr erstattet. Bei Stornierung unter 24 Std. ist der komplette Mietpreis + ggf. Catering und Skipper, also alle gebuchten Zusatzoptionen, zu zahlen. Die Stornierung ist per Mail an hafenmeister@hafenundhof.de möglich und wenn vorhanden über den in der Buchungsbestätigung angegebenen Link.

Bei den komplett zu schließenden Booten Fee und Leo ist eine wetterbedingte Stornierung nicht möglich.


Reservierung: Ich habe Probleme mit Sofortüberweisung oder PayPal.

Diese Zahlungswege sind für Euch absolut sicher, da Ihr über diese Anwendungen direkt im Onlinebanking Eurer Bank oder Eurem PayPal-Konto arbeiten.


Kosten: Wie viel kostet es ein Spreeboot zu mieten?

Grundsätzlich ist der Mietpreis von Größe und Ausstattung des jeweiligen Bootes abhängig. Der verbindliche Mietpreis wird euch angezeigt, wenn Ihr den Tag und die Dauer eurer Bootsanmietung eingebt (spreeboote.de).

Dieser ist neben dem ausgewählten Boot von verschiedenen Faktoren abhängig. Wobei in jedem Fall folgende Regeln zu Grunde liegen mit deren Hilfe man den besten Preise erzielt:

Den günstigsten Preis findet Ihr:

  • wochentags Montag bis Freitag bei allen Anmietungen die spätestens 17.00 Uhr enden
  • am Wochenende bei den Morgenfahrten (Frühstück auf dem Wasser)  also Mietende spätestens 13.00 Uhr
  • bei allen Anmietungen in der Vorsaison (April, Oktober) und Saison (Mai, September)
  • grundsätzlich gilt je länger Sie Mieten, desto günstiger wird der Stundenpreis

Wir haben aber auch häufig Frühbucheraktionen oder Spezialangebote mit denen Ihr noch günstiger auf´s Wasser kommt, abonniert hier unseren Newsletter, wir informieren euch gern über unsere Aktionen.


Kaution: Muss ich eine Kaution hinterlegen?

Als Kaution muss der Personal-Ausweis oder die Kreditkarte oder die Summe der vereinbarten Selbstbesteiligung in bar hinterlegt werden. Bei Verunreinigung der Boote erheben wir eine Reinigungsgebühr von mindestens 30,– €, die ebenfalls als Kaution in bar hinterlegt werden muss.


Buchung: Kann ich eine Buchung ändern?

Die Änderung des Zeitpunktes einer Buchung kann unter bestimmten Umständen möglich sein. In diesem Fall entsteht eine Umbuchungsgebühr in Höhe von 15,-€, wobei noch eine etwaige Tarifdifferenz hinzukommt, da an dem Ausweichtermin andere Preise gelten.